Unternehmen

Seit rund 40 Jahren ist die FCS Frankfurt Cargo Services GmbH eine der ersten Adressen, wenn es darum geht, Luftfracht schnell und sicher von und nach Frankfurt zu befördern. An keine Airline oder Spedition gebunden, agieren wir als neutraler Dienstleistungspartner und unterstützen das Geschäft unserer Kunden mit maßgeschneiderten Full-Service-Paketen und bedarfsgerechten Zusatzleistungen für die physische und dokumentarische Abfertigung von undefinedImport- und undefinedExportsendungen - zu absolut wettbewerbsfähigen Preisen.

Über 40 internationale Airlines und 400 Speditionen und Spediteure entscheiden sich an einem der zentralen Logistik-Drehkreuze Europas für die Nummer 1 in der CargoCity Süd. Dieses Vertrauen erarbeiten wir uns mit Flexibilität, Tempo und Qualität - jeden Tag rund um die Uhr.

„Fast in, fast out“ ist ein Versprechen, das wir leben.

In unseren modernen Fracht-Terminals mit einer Gesamtfläche von etwa 52.000 m2 fertigen wir wir jährlich rund 450.000 Tonnen Luftfracht aller Art ab. Die Sorgfalt von über 600 erfahrenen Mitarbeitern, bewährte Prozesse und vorbildliche Einrichtungen sorgen dabei für reibungslose, schnelle Abläufe, unser undefinedCustomer Service Center für gebündelte Informationen und eine direkte Kommunikation.

Qualität und Sicherheit im doppelten Wortsinn stehen bei uns an erster Stelle. Als wettbewerbsorientiertes Unternehmen arbeiten wir permanent an innovativen Lösungen, die zu einer Verkürzung der Durchlaufzeiten am Boden führen oder unsere Kunden von Tätigkeiten entlasten, die nicht Teil ihres Kerngeschäfts sind - beispielhaft für die Branche sind unser undefinedFlight Owner-Konzept, das Truck Slot-System sowie unser Vorab-Check von Gefahrgütern.