Die Flight Owner

Auch beim einzelnen Flug setzen wir auf eindeutige Verantwortungen. Gemeinsam mit seinem Team steuert der „Flight Owner“ sämtliche physischen und dokumentarischen Aktivitäten im Rahmen der Import- oder Exportabfertigung, um den schnellen und erfolgreichen Abschluss eines Fluges sicherzustellen. Um das Tempo hoch zu halten, agiert er pro-aktiv entsprechend der jeweiligen Abfertigungssituation und -umstände.

Damit verfügen unsere Kunden über einen Ansprechpartner zu allen flugbezogenen Aktivitäten. Der Flight Owner kennt sämtliche Besonderheiten „seiner“ Airline bzw. „seines“ Fluges und kann eigenständig entscheiden - ohne Zeitverzug. Kurze Entscheidungswege sind ein wesentlicher Bestandteil der Qualität unserer Dienstleistungsprozesse.

Wie in der Halle gilt für jeden Flug: „Fast in, fast out“ bei maximaler Flexibilität.