Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Projekten im Bereich HR und in/mit Schnittstellenbereichen (bspw.: Optimierung der HR-Prozesse, Organisationsänderungen in allen Bereichen des Unternehmens, Umsetzung von Führungskräfteentwicklungsprogrammen, Einführung neues Entgeltstruktursystem und Entgelterhöhungsprozess, Beurteilungssystem, Flexibilisierung von Arbeitsbereichen u.ä.)
  • Unterstützung des Director HR der FCS im Tagesgeschäft durch Übernahme administrativer Tätigkeiten sowie bei allen anfallenden operativen und strategischen Aufgaben
  • Prüfung und Monitoring arbeitsrechtlicher Maßnahmen
  • Unterstützung bei der Prüfung und Bewertung arbeitsrechtlicher Sachverhalte
  • Korrespondenz mit den zuständigen Schnittstellen (Betriebsrat, Schwerbehindertenvertretung, Bereich Legal, Integrationsamt etc.)
  • Unterstützung bei globalen HR-Themen (CDP/PAM, OPR, AIS)
  • Mitwirkung bei der jährlichen Personalkostenplanung, Entwicklung und kontinuierliche Pflege eines Kennzahlensystems HR, Regelmäßiges Reporting (MCBR, Personalzahlenentwicklung, UCOL etc.)
  • Nachbereitung und Überwachung der Vorgänge aus Beratungen und Besprechungen, Terminverfolgung

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar, optimalerweise mit Schwerpunkt Personalmanagement
  • Erste Erfahrung im Personalbereich, gerne auch bspw. im Rahmen von Praktika und/oder Werkstudententätigkeiten oder Berufserfahrung im Personalbereich eines Unternehmens
  • Ausgeprägtes Interesse an arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Fähigkeit auch bei hoher Arbeitsdichte den Überblick zu behalten und sich schnell neue Themenfelder zu erschließen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mind. B2)
  • Eigenständige und proaktive Arbeitsweise und Fähigkeit zur analytischen Aufbereitung von Sachverhalten
  • Routinierter Umgang mit MS Office, SAP-HR-Erfahrungen sind ein Plus
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Teamorientierung, Hands-on-Mentalität, Zuverlässigkeit, Loyalität und Verschwiegenheit

 

 Wir bieten Ihnen

Als zukunftsorientiertes Unternehmen bietet die FCS Frankfurt Cargo Services GmbH ihren Mitarbeitern eine leistungsgerechte Vergütung (inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld) mit umfangreichen Sozialleistungen, eine individuelle Einarbeitung und gezielte Förderung.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten, eine Betriebskantine vor Ort sowie kostenfreie Parkmöglichkeiten/ Jobticket.

 

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner:

Julia Wolf (Human Resources Manager)

Tel: +49 (0) 69 690 24378